Holzfenster, Türen und Wintergarten

Holz

Zu der Produktion von unseren Erzeugnissen verwenden wir Weichholz, wie: Kiefern, Fichten, Meranti, sowie Hartholz, wie: Eiche, Esche, oder Teakholz.

Es könnte jemand fragen, ob das Holz ausreichend fest und beständig ist, um es für die Produktion von Tür-und-Fenster-Gerähmen benutzen zu können? Die Antwort darauf lautet: Ja! Bei der heutigen, weit fortgeschrittenen Holzbearbeitungstechnik, ist Holz eines der führenden Elemente in der Bauindustrie. Beginnend bei der einzigartigen Struktur dieses Baustoffes, über die entsprechenden Maschinen hinweg, und bei dem umfangreichen Wissen und Vorstellungsvermögen endend, können wir bei den unausgeschöpften Möglichkeiten der Gestaltung und der Formen stehen bleiben. Kurz gesagt: mit Holz kann man fast alles machen.

Die Elemente der Gerähme entstehen aus mit den Jahresringen gegenläufig zueinander geklebtem Holz – und zwar drei- oder vierschichtig – und das wiederum wird zu einem Ganzen mit Hilfe von Zapfen oder Mikrozinken miteinander verbunden – die Verbindung ist von der Anwendung der konkreten Elemente abhängig, was im Endeffekt uns eine sehr stabile Konstruktion ergibt, die gegen die atmosphärischen Bedingungen beständig ist, bei welcher die Effekte des Verzugs und der Verbiegung der Elemente eliminiert werden. Neben seiner Funktionalität, zeichnet sich das Holz auch durch Schönheit, Ästhetik, und das einzigartige Klima aus, das bei jedem hervorgerufen wird, der sich in seiner Umgebung befindet.

 

Lacke

Die Holzoberflächen werden mit einer hydropneumatischen oder pneumatischen Methode lackiert. Nach einer vorherigen Imprägnierung des Holzes und der Auflegung einer Farbgrundierung, werden zwei Schichten Lack aufgetragen, mit einem Handschliff dazwischen. Diese Weise zeichnet eine hohe Haftfähigkeit des Lackanstrichs an die Oberfläche aus, was einen ausgezeichneten Schutz des Holzes vor externen Faktoren sichert. Als Endergebnis erhalten wir einen hervorragenden visuellen Effekt und eine Ästhetik, die auf die Gesamtgestaltung des Produkts bedeutend einwirken.

Wir sorgen um unsere Marke und wir wenden ökologische Lacke von höchstem Weltstandard der folgenden Firmen an: RHENOCOLL, SIKKENS, ADLER und TEKNOS. Die Palette der Farben und Farbtöne, über wir verfügen, stellt die ausgesuchtesten Launen unserer Kunden zufrieden!

 

Bewegliche Teile

Wir wenden Beschläge von hoher Qualität an – Dreh-und-Kipp-Beschläge, Schiebe-und-Kipp-Beschläge, Schiebe-Beschläge mit einer Niedrigschwelle, und Faltbeschläge der Firma MACO. Sie sind ästhetisch in den Flügelteil des Fensters oder der Balkontür einkomponiert, sie sind aus rostbeständigem Stahl angefertigt, und besitzen die Möglichkeit der Regelung der Scharniere. Die Mikrolüftung hilft uns bei der Haltung der Luftzirkulation in den Räumen, ohne der Erfordernis, das Fenster zu öffnen oder zu kippen. Die Blockierung der Lage der Klinke plus die Anwendung eines Anti-Auswucht-Beschlags (optional), erlaubt es, vollständig um unsere Sicherheit zu sorgen.

Die Eingangstüren sind standardmäßig mit einer Leiste mit drei Verriegelungspunkten der Firma KFV aisgestattet, dadurch wird auf diese Weise wirksam vor Einbrechern vorgebeugt.

 

Glasscheiben

Thermoscheiben der Firma PILKINGTON, mit einer Wärmedurchgangszahl: K0.5, 0.6 oder 0.7 - mit Gas gefüllt. Optional, montieren wir schalldichte Scheiben, Sicherheitsscheiben, diebstahlsichere Scheiben, oder Reflexionsscheiben.

 

Dichtungen

Die austauschbaren Dichtungen der Firma DEVENTER garantieren durch ihre hohe Federung und Elastizität eine optimale Abdichtung der Fenster und Türen, wobei ein überflüssiger Wärmeverlust in dem Raum eliminiert wird.

Nur neutrales Silikon – schrumpffrei. Beständig gegen die atmosphärischen Bedingungen.

 


Jodłowa 12 - 34-220 Maków Podhalański - woj. Małopolskie - POLEN - Tel./Fax: +48 (0) 33 877 39 50 - Mobil: +48 604 439 850
Copyright © Okna Mazur 2012