Holzfenster, Türen und Wintergarten

Wie pflegt man Acrylbeschichtungen?

Die Pflege von Acrylbeschichtungen von Fenstern und Türen sollte regelmäßig zweimal im Jahr erfolgen. Zu diesem Zweck sollten Sie die speziell dafür bestimmten Pflegemittel und Konservierungsmittel verwenden. Zu diesem Zweck ist am besten das „Pflegeset” der Firma Rhenocoll geeignet. Es enthält vier verschiedene Mittel, die für die Reinigung, Konservierung, und Pflege von Acrylbeschichtungen und Holzbeschichtungen bestimmt sind. Man kann auch Mittel von anderen Firmen verwenden, aber sie sollten den von dem Produzenten empfohlenen Mitteln entsprechen.

Die Reinigungsmittel und die Pflegemittel dürfen keine aggressiven Lösungsmittel und Schleifteile enthalten! Die Mittel werden mit Hilfe eines weichen Baumwolltuches oder mit einem Schwamm aufgetragen! Die Tür-und-Fenster-Gerähme dürfen frühestens nach zwei Monaten ab dem Zeitpunkt der Montage einer Pflegebehandlung unterzogen werden!

 

Wie pflegt man Dichtungen?

Damit sie ihre Federung und ihre Elastizität erhalten, sollten sie regelmäßig zweimal im Jahr, einmal vor der Frühling/Sommer/Zeit, und einmal vor der Herbst/Winter/Zeit von eventuellen Absätzen mit Hilfe eines weichen Baumwolltuches oder mit einem Schwamm gereinigt werden.

 

Wie pflegt man bewegliche Teile?

Die Beschläge von Fenstern und Balkontüren bedürfen einer alljährlichen Kontrolle und Pflege.
In diesem Fall sind alle beweglichen Teile der Beschläge zu kontrollieren, das heisst, die
Anzapfungen, Verriegelungszapfen, und die beweglichen Leisten, welche den Antrieb
übertragen, die in den Schlitzen zu sehen sind, und danach sind diese einzuschmieren oder
einzuölen, mit einer Silikonpaste oder mit einem Reinigungs-Schmieröl-Spray.

Überprüfen Sie bitte vor der Anwendung von Schmiermitteln, ob diese keine Bestandteile
enthalten, welche die Acrylbeschichtung des Holzes oder den Korrosionsschutzüberzug des
Beschlags beschädigen können!

 

Wie pflegt man Glasflächen?

Die Reinigung und die Pflege der Scheiben ist eine individuelle Sache von Ihnen. Zur Erlangung eines besten Effekts, empfehlen wir jedoch die Anwendung von Reinigungsflüssigkeiten oder von Reinigungsschaum, auf Basis von Essig oder Alkohol – die speziell für diesen Zweck bestimmt sind, als auch die Anwendung von Tüchern aus Mikrofasern (die keine Streifen hinterlassen) oder von weichem – staubfreien Papier.

Bitte überprüfen Sie vor der Anwendung eines Reinigungsmittels, dass dieses auf keine Weise für die Acryloberfläche des Holzes schädlich ist, und dass es keine Schleifteile enthält, welche die Oberfläche zerkratzen und nicht wieder zu rückmachende Schäden verursachen könnten!

 

Wie sichert man Gerähme während der Bauarbeiten?

Manchmal müssen wir Sanierungsarbeiten außen am Gebäude oder innen im Gebäude durchführen. Dann müssen unsere Gerähme entsprechend vor Staub, vor mechanischen Beschädigungen, und vor allen Flüssigkeiten gesichert werden, welche die Oberfläche beschädigen könnten und dem Benutzer unnötige Kosten verursachen könnten, die mit der Reparatur verbunden sind.

Uns reicht in der Regel Papierband aus, um das Gerähme gut absichern zu können, – selbstklebendes Band, sowie Papier oder Folie. Das Gerähme sollte so verklebt werden, damit möglichst wenig Elemente freigelegt sind, und am besten keines. Große Flächen bedecken wir mit Papier oder Folie, und die wiederum verkleben wir mit Papierband an ihren Rändern. Wenn wir mechanische Beschädigungen befürchten, sollten wir eine Folie mit Luftbläschen verwenden – für eine bessere Stoßdämpfung.

Bitte überprüfen Sie bei dem Kauf eines Selbstklebebands, ob es nicht in der Lage ist, die Acrylbeschichtung zu beschädigen – Es geht hier um den Effekt des „Abreißens der Acrylschicht, zusammen mit dem Band”, oder einer Beschädigung der Schicht durch aggressive Klebstoffe des Selbstklebebands.

 

Service der Firma MAZUR

Unsere Firma befasst sich auch mit dem kompletten Servicedienst der eigenen Produkte, sowohl in der Garantiezeit, als auch nach dem Ablauf der Garantiezeit, und der Servicedienst setzt sich aus den folgenden Dienstleistungen zusammen:

  • Transport des Gerähmes
  • Monatage (wenn erforderlich, auch die Demontage des alten Gerähmes, und die komplette Vorbereitung für die Montage des neuen Gerähmes)
  • Regelung und Austausch von Beschlägen und Scharnieren
  • Renovierungen und Reparaturen der Acryloberfläche des Holzes
  • Austausch der Dichtungen
  • Austausch der Scheiben
  • Die Details und die Bedingungen der oben genannten Dienstleistungen, die nicht der Garantie unterliegen, sind in unserem Firmensitz oder telefonisch zu besprechen.

     


    Jodłowa 12 - 34-220 Maków Podhalański - woj. Małopolskie - POLEN - Tel./Fax: +48 (0) 33 877 39 50 - Mobil: +48 604 439 850
    Copyright © Okna Mazur 2012